Juli 2022

Titel Juli 22

Liebe LeserInnen,

man mag es gar nicht glauben, doch die erste Hälfte des Jahres ist schon wieder herum. Und auch wenn es vom Wetter her gerade nicht so aussieht, die Ferienzeit in Deutschland hat begonnen. Das könnte alles so schön sein, endlich wieder ohne Corona-Beschränkungen in den Urlaub zu fahren, doch ganz so frei werden die Köpfe der Menschen wohl auch diesmal nicht sein. Denn angesichts des Krieges, der Teuerungen und anderer Krisen fällt es momentan nicht leicht, einfach mal abzuschalten.

Einen kleinen positiven Schimmer habe ich bei dem Ganzen aber doch entdeckt: Fast die ganze Welt hält zusammen und unterstützt die Ukraine in ihrem Kampf gegen Putin. Ob mit Waffenlieferungen oder mit Spenden, die aus vielen Ländern in Kiew ankommen, jede Kleinigkeit kann dem ukrainischen Volk helfen! Ein anderer Freiheitskämpfer hat dagegen wohl ausgespielt, denn die britische Regierung hat nun beschlossen, Julian Assange an die USA auszuliefern. Leider vermisse ich hier die Solidarität anderer Länder, vor allem der PolitikerInnen. Denn was hat Assange denn getan?

 

UNTER ANDEREM IN DIESER AUSGABE:

Kicken gegen Rechts

900 Jahre Armut in Freiburg  (Teil 18)

Ein Tag im Europa-Park

Agrikultur Festival

u.v.m