News

Wo finde ich Informationen zu Corona und entsprechenden Hygienemaßnahmen, die auf meine Lebenssituation auf der Straße zugeschnitten sind? Um dieser Frage zu begegnen hat das Charité COVID-19 Projekt für und mit obdachlosen Menschen zwei Corona-Aufklärungsvideos gedreht. Sie sind in enger Zusammenarbeit mit Menschen mit gelebter Erfahrung auf der Straße entstanden und in die Sprachen Deutsch, Englisch, Russisch, Polnisch und Rumänisch verfügbar. Die Videos wollen über Symptome einer COVID-19 Infektion aufklären und ermutigen, sich testen zu lassen und Hilfe anzunehmen, wenn man sich krank fühlt. Gemeinsam schaffen wir es, den Virus zu bekämpfen. Daher lautet unser Slogan: # Wir halten zusammen. Wir halten Corona von der Straße.
Wo finde ich Informationen zu Corona und entsprechenden Hygienemaßnahmen, die auf meine Lebenssituation auf der Straße zugeschnitten sind? Um dieser Frage zu begegnen hat das Charité COVID-19 Projekt für und mit obdachlosen Menschen zwei Corona-Aufklärungsvideos gedreht. Sie sind in enger Zusammenarbeit mit Menschen mit gelebter Erfahrung auf der Straße entstanden und in die Sprachen Deutsch, Englisch, Russisch, Polnisch und Rumänisch verfügbar. Die Videos wollen über Symptome einer COVID-19 Infektion aufklären und ermutigen, sich testen zu lassen und Hilfe anzunehmen, wenn man sich krank fühlt. Gemeinsam schaffen wir es, den Virus zu bekämpfen. Daher lautet unser Slogan: # Wir halten zusammen. Wir halten Corona von der Straße.
Wir haben Werbespots gemacht. Was da so alles hinter der Kamera passiert ist, das wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Daher gibt es zu unseren Spots auch noch den Kurzfilm "Behind the scenes". Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine gute Unterhaltung.